Menu
Menü
X

Willkommen im Norden von Gießen - willkommen in der Gesamtkirchengemeinde Gießen Nord:

Am 1. Januar 2020 gegründet heißen wir Sie herzlich in der Gesamtkirchengemeinde Gießen Nord willkommen, eine Kooperation der Gießener Evangelischen Gemeinden Michael, Paulus und Thomas. Das Gemeindegebiet reicht vom Hangelstein in Wieseck bis an das Sandfeld an der Lahn und umfasst die Nordstadt bis zum Schwarzlachweg. Die drei Gemeinden haben sich zusammen getan, um ihre Stärken zu bündeln und für ihre Gemeindemitglieder zukunftsfähig zu sein.

Wir haben ein offenes Herz für Menschen, die unterschiedlich leben, denken und glauben. Auch Neubürgerinnen und Neubürger sind bei uns herzlich willkommen, die einen Ort suchen, wo religiöse Fragen gehört werden, Zweifel erlaubt sind und christlicher Einsatz gefragt ist.

Den besonderen sozialen Herausforderungen im Gießener Norden mit ihrem hohen Anteil älterer Menschen, alleinerziehender Mütter, mit Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft und mit den Veränderungen innerhalb der Wohnbevölkerung stellen sich die in der Gesamtkirchengemeinde Gießen Nord zusammengeschlossenen Gemeinden seit Jahren.

Schutzkonzept Weihnachtsgottesdienste

• Gottesdienste am Heiligen Abend finden in diesem Jahr als 2G-Veranstaltungen statt.

• Das heißt, dass nur geimpfte oder genesene Personen, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (ab 6 Jahren mit Testheft oder Negativtest) teilnehmen können.

• Bitte denken Sie an den geforderten Nachweis und einen amtlichen Lichtbildausweis. Nur damit können wir Ihnen den Zutritt zum Gottesdienstraum gewähren.

• Da die Plätze in den Gottesdiensträumen nach wie vor begrenzt sind, ist in der Michaelskirche sowie für das Thomaszentrum eine vorherige Anmeldung ZWINGEND NÖTIG.

• Für die Pauluskirche empfehlen wir die Anmeldung DRINGEND.

• Anmelden können Sie sich über Church events.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und danken für Ihr Verständnis.

Liebe Gemeinde,

Der Coronavirus und die damit gebotene Rücksichtnahme veranlassen uns dazu, vorübergehend auf Geburtstagsbesuche und Besuche anlässlich von Ehejubiläen zu verzichten.

Es ist uns aber bewusst, dass gerade in diesen Zeiten Menschen einsam sind und sich jemanden wünschen, mit dem sie sprechen können. Dafür stehen unsere Pfarrer*innen selbstverständlich gerne und ganz besonders im Moment zur Verfügung. Bitte scheuen Sie sich nicht zu uns Kontakt aufzunehmen. Wir können dann im Einzelfall verabreden, ob wir unser Gespräch telefonisch führen oder auch ein Besuch kein Problem ist.

Um Sie und uns zu schützen, möchten wir den Besuchsverkehr in den Gemeindebüros einschränken. Sollten Sie Formulare, Bescheinigungen oder eine Auskunft benötigen, rufen Sie uns bitte vorher an. Vieles können wir fernmündlich oder auf dem Postweg klären. Wenn Sie etwas im Büro abgeben möchten, nutzen Sie bitte unsere Briefkästen.

Digitale Angebote

Alle kleinen Konzerte, Gottesdienste und Godcasts finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.

"Glaubensorte"

MH

"Glaubensorte" ist eine wöchentlich kurze Video-Andacht, in der Pfarrerinnen und Pfarrer aus Gießen und dem Umland Glaubensorte vorstellen. Die Folge mit Iris Hartings aus der Michaelskirche in Gießen-Wieseck ist die erste Folge vom 14. Mai 2021.

Nachrichten aus der Kirche

01.12.2021 mhart

Tipps gegen Familienstress

Das Programm der Evangelischen Familien-Bildungsstätte für die erste Jahreshälfte 2022 liegt vor. Über 100 Veranstaltungen von Plasitkfasten bis Tipps gegen Familienstress sind im Angebot. Start ist der 11. Januar 2021.

Bei den Bombenangriffen am 6. Dezember 1944 wurde die historische Altstadt Gießen zerstört (Bild: Marktplatz)
01.12.2021 mhart

Erinnerung an die Bombennacht 1944

Am 6. Dezember, findet ab 19.30 Uhr in der Pankratiuskapelle in Gießen eine Gedenkstunde zum Jahrestag des Bombenangriffs auf Gießen an diesem Tag im Jahre 1944 statt.

Dürre in Simbabwe
23.11.2021 vr

Brot für die Welt-Aktion startet: Klima im Blick

Unter den Folgen der fortschreitenden Klimakrise leiden besonders stark die Menschen im Globalen Süden, obwohl sie am wenigsten zu seiner Entstehung beigetragen haben. Deshalb ruft die evangelische Aktion "Brot für die Welt" zu Spenden für die notleidenden Menschen auf. Die diesjährige Aktion wird 29. November mit einem Gottesdienst eröffnet.

ekhn2030
18.11.2021 vr

Kirchenpräsident zu ekhn2030: „Ausstrahlungsstarke Kirche bleiben“

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat sich am Donnerstag in einem Brief zum begonnen Zukunftsprozess „ekhn2030“ geäußert. In dem Schreiben an alle Gemeinden, Dekanate und Einrichtungen im Kirchengebiet begründet er noch einmal nachdrücklich die Aufgaben, vor denen die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) im nächsten Jahrzehnt steht.

Frauen in Führungspositionen der evangelischen Kirche
10.11.2021 epd

Drei Frauen an der Spitze der evangelischen Kirche

Gleich drei Frauen werden in den kommenden Jahren die evangelische Kirche nach innen und außen vertreten. Präses Annette Kurschus ist die neue Ratsvorsitzende der EKD, die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs ist künftig ihre Stellvertreterin. Zusammen mit der Präses der EKD-Synode, Anna-Nicole Heinrich, bilden sie ein weibliches Führungstrio.

Doppelportrait Anita Seebach und Stefan Knöll.
01.11.2021 pwb

Anita Seebach ist neue Leiterin des Kirchlichen Schulamtes in Gießen

Die Kirchenleitung der EKHN hat Anita Seebach zur neuen Leiterin des Kirchlichen Schulamtes in Gießen berufen. Als Schulamtsdirektorin im Kirchendienst hat sie ihre Stelle zum 1. November angetreten. Sie folgt damit auf Pfarrer Karl-Heinz Lerch, der bereits zum 1. April des Jahres in den Ruhestand eingetreten ist.

01.11.2021 mhart

Cyberangriff auf Familien-Bildungsstätte

Die Evangelische Familien-Bildungsstätte ist Opfer eines kriminellen Hacker-Angriffs geworden. Die Angreifer haben die Daten der Bildungseinrichtung verschlüsselt und damit unbrauchbar gemacht. Die Polizei wurde eingeschaltet und den Forderungen der Hacker ist nicht entsprochen worden. Andere kirchliche Einrichtungen sind nicht betroffen.

22.10.2021 mhart

Neue Kirchengemeinde in Gießen Mitte

In Gießen entsteht eine neue evangelische Kirchengemeinde. Die Lukasgemeinde und die Pankratiusgemeinde bilden ab 1. Januar 2022 die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Gießen Mitte.

top